im Wohnraum

Das Holzfeuer im Wohnraum

Wer sich schnell, unkompliziert und kostengünstig ein wärmendes Holzfeuer ins Haus zaubern möchte, ist mit einem Kaminofen gut beraten. Der Ofen wird einfach aufgestellt und an den vorhandenen (freien) Schornstein angeschlossen und ist somit auch für Mietwohnungen bestens geeignet. Bei Mehrfamilienhäusern können bis zu drei Kaminöfen an einen Schornstein angeschlossen werden. (Eignung des Schornsteins bitte immer mit dem Schornsteinfeger abklären!) Mit zwischen 4 und 10 kW Heizleistung können auch größere Räume problemlos beheizt werden.

Pelletkaminöfen

Komfortable Kaminöfen mit großem Pelletvorratsbehälter. z.B. aus unserer Ausstellung der RIKA COMO
Der Pelletofen Como ist ein Meilenstein funktioneller Architektur, um nicht zu sagen: Der Pelletofen ist die Perfektionierung im Pelletbereich. Denn Como ist der vielleicht leiseste Pelletofen am Markt. Doch damit nicht genug: Während die meisten Pelletöfen wie ein Gerät aussehen, integriert sich der Pelletofen Como in die Architektur und verschmilzt auf diese Weise mit seiner Umgebung. Wenn Sie einen zeitlos schönen und eleganten Pelletofen suchen, werden Sie mit dem Pelletofen Como fündig.

Wir sind RIKA Partner

Windhager Pelletkessel für den Wohnraum!

FireWIN – Stilvoll Zentralheizen mit Pellets

  • Reinigt sich selbstständig: Innovative Reinigungs-Mechanismen sorgen für extra lange Betreuungsintervalle von bis zu mehreren Monaten.

  • Automatische Pelletsversorgung: Die benötigten Pellets werden bei der Exklusiv-Ausführung vollautomatisch und sauber vom Lager in den Vorratsbehälter transportiert.

  • Dosierbare Wärmeabstrahlung: Zwei Fronttüren sorgen für eine milde Strahlungswärme bei gleichzeitig bester Energieausnutzung.Während der wärmeren Jahreszeiten kann ein speziell von Windhager entwickelter Wärmeschild eingeschoben werden, wodurch sich die Wärmeabstrahlung auf ein Minimum reduziert.

  • Kein Heizraum erforderlich: Die für einen Heiz- und einen Boilerkreis erforderlichen Hydraulikkomponenten können im Gerät integriert werden. Daher benötigt der FireWIN keinen Heizraum mehr.

Kamineinsatz mit Wasserwärmetauscher

Neben der behaglichen Strahlungswärme kann Ihr Kamin oder Kachelofen nun gleichzeitig Warmwasser für den zentralen Heizungskreislauf liefern. Damit werden Sie unabhängiger von kostenintensiven fossilen Brennstoffen und leisten gleichzeitig einen Beitrag zum Schutz unserer Umwelt. Hier ein Besipiel für eine Kamineinsatz 30/70. 30% der Wärme gibt das Gerät als Strahlungswärme an den Raum ab - 70% werden über einen Wasserwärmetauscher dem Systemspeicher zugeführt.

Ein Beispiel für ein 14,5 kW Gerät

  • Kesselgerät - wasserumspült

  • selbstschließende Tür

  • Türanschlag links oder rechts

  • NW-Leistung: 14,5 kW

  • Leistung wasserseitig: 70 %

  • Leistung luftseitig: 30 %

  • Gewicht ca. 300-330 kg

Produkt-Partner

Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.